Wohnküche

Die Wohnküche ist ein klassischer Küchentyp, da lange Zeit Küche und Wohnraum untrennbar miteinander verbunden waren. Zum einen war die Küche oft der einzige beheizbare Raum im Haus, und zum anderen konnte die Hausfrau während der Küchenarbeit die Kinder beaufsichtigen.
Auch heutzutage ist dieser Küchentyp wieder sehr beliebt, denn eine Wohnküche stellt das Zentrum des Haushaltes dar und erfüllt gleichzeitig ganz verschiedene Funktionen. Eine geräumige Wohnküche bietet Raum für gemeinsames Kochen, Backen und Essen, und sie ist Treffpunkt sowie Kommunikationszentrum für die ganze Familie, für Freunde und für Gäste. In der Wohnküche verbringt man Zeit miteinander, hier finden gemeinsame Aktivitäten wie Spielen und Basteln statt. Oft ist es auch der Raum, in dem sich Ihre Kinder aufhalten oder ihre Hausaufgaben machen, während Sie die Küchenarbeit verrichten.
Eine Wohnküche ähnelt einer Essküche, hebt aber die Trennung von Koch- und Essbereich zum Wohnbereich teilweise auf, da sie zugleich auch einen gemütlichen Wohnraum darstellt. Eine Wohnküche erfordert in der Regel einen größeren Küchenraum, daher ist eine gute Küchenplanung wichtig, um den vorhandenen Platz effektiv zu nutzen. Durch eine optische Trennung von Arbeits- und Essbereich kann man beispielsweise für eine angenehme und wohnliche Atmosphäre bei den Mahlzeiten sorgen.