Oberschränke

Die Oberschränke sollten mit einem Mindestabstand von der Arbeitsplatte montiert werden, um genügend Freiraum zu gewährleisten. Dieses Nischenmaß ist ebenfalls von der Körpergröße abhängig und sollte etwa 45-55 Zentimeter betragen. Die maximale Greifzone einer Person liegt im Schnitt etwa 35cm über der Körpergröße. Wenn Oberschrankelemente in voller Raumhöhe geplant werden, sollte eine Leiter eingesetzt werden. (Quelle: TU München)

Offene Türen im Oberschrank-Bereich stellen ein Unfallrisiko dar, welches sich durch den Einbau moderner Falt-Lift-Türen oder Lift-Türen umgehen lässt.