Ergonomie der Küche

Um Ihnen die Küchenarbeit so leicht wie möglich zu machen, sollte eine professionelle Küchenplanung Aspekte der Ergonomie beinhalten. Die Küche wird dabei individuell an Ihre Körpergröße, Bedürfnisse und Gewohnheiten angepasst, um die Arbeitsabläufe möglichst ergonomisch zu gestalten. Denn das ist Ergonomie: die Anpassung der Küche an den Menschen, nicht umgekehrt.

Der zentrale Aspekt einer ergonomischen Küche ist die Gewährleistung, bei jeder Tätigkeit eine gesunde Körperhaltung einnehmen zu können, die die Wirbelsäule entlastet. Dies kann erreicht werden durch bequeme Arbeitshöhen, die ergonomische Organisation des Schrankinnenraums sowie den ergonomischen Einbau von Küchengeräten. Weitere Kriterien für eine ergonomisch gestaltete Küche sind kurze Wege und eine angenehme Anordnung der Arbeitsbereiche.

Wenn Sie diese Punkte beachten, machen Sie Ihre neue Küche zu einem ergonomischen Arbeitsplatz, an dem Sie sich rundum wohl fühlen können.