G-förmige Küche

Bei einer G-förmigen Küche sind die Wege zwischen den verschiedenen Küchenzonen relativ kurz. Diese Küchenform weist prinzipiell alle Eigenschaften der Küche in U-Form auf, hat aber noch eine zusätzliche kurze Zeile. Diese zusätzliche Zeile kann bei einer Wohnküche beispielsweise als Esstheke und gleichzeitig als Raumteiler realisiert werden.